Preis der Kunsthalle Wien 2020

Ausstellung
25/11 2020 — 28/2 2021
Karlsplatz
Kurator*in Lucas Gehrmann

Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien und der Universität für angewandte Kunst Wien

Der Preis der Kunsthalle Wien ist ein gemeinsames Projekt der Universität für angewandte Kunst Wien, der Akademie der bildenden Künste Wien und der Kunsthalle Wien und wird jährlich per Juryentscheidung an je eine*n Absolvent*in der beiden Kunstuniversitäten vergeben. Beide Kunsthochschulen stimulieren maßgeblich die Produktivität und Diversität der jungen Kunstszene in Österreich. Die Kunsthalle Wien wiederum sieht ihre Aufgabe in dieser Kooperation als Beitrag zur internationalen Wahrnehmung der Absolvent*innen dieser beiden Institutionen und ihrer Vernetzung mit dem außeruniversitären Kunstbetrieb. Der Preis beinhaltet Preisgelder von je € 3.000, die Publikation je eines Katalogs sowie eine Ausstellung in der Kunsthalle Wien.

Kurator: Lucas Gehrmann