Space for Kids. Das Kunst-Natur-Labor oder Die wuchernde Wunderkammer

Ausstellung
14/6 2022 — 9/10 2022
Karlsplatz
Kurator*innen Kunstvermittlungsteam der Kunsthalle Wien – Wolfgang Brunner, Michaela Schmidlechner, Michael Simku und Martin Walkner

Ist die Stadt ein lebender Organismus? Warum verändern Ozeane ihre Farben? Sind Wolkenkratzer aus Glas und Beton auch Natur?

Zum fünften Mal wird es 2022 das interaktive Ausstellungsformat Space for Kids für Kinder und Erwachsene geben. Im Zentrum dieser Ausgabe stehen Fragen, die um die Veränderungen unserer Umwelt kreisen. Dazu inspirieren uns Künstler*innen, die den Klimawandel, natürliche Ökosysteme sowie die Stadt als Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Menschen erforschen.

Vom 14. Juni bis zum 9. Oktober 2022 wird die Kunsthalle Wien Karlsplatz erneut zum künstlerischen Forschungslabor, in dem Kinder und interessierte Erwachsene gemeinsam mit Künstler*innen und Kunstvermittler*innen an einer Ausstellung arbeiten. In unterschiedlichen Workshops können sie diverse künstlerische Methoden und Praktiken ausprobieren und so spielerisch neue Sichtweisen auf unsere Umwelt freilegen. Die Ergebnisse dieser Workshops, aber auch die Beiträge und Spuren der anderen Besucher*innen werden in Form einer stetig weiterwachsenden und wuchernden Ausstellung präsentiert.

 

Presse Material

Download Pressetext

Die hier angebotenen Pressebilder stehen ausschließlich der Presse kostenfrei für aktuelle Berichterstattung über die Ausstellungen der Kunsthalle Wien zur Verfügung. Bitte achten Sie auf die Nennung des vollständigen Bildcredits. Die Bilder sind nicht für kommerzielle Zwecke bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

Space for Kids. Das Kunst-Natur-Labor oder Die wuchernde Wunderkammer, Foto: Kunsthalle Wien

Bild herunterladen