Kunstvermittlung

Die Kunsthalle Wien bietet ein vielfältiges Vermittlungsprogramm. Breitgefächerte Veranstaltungsprogramme wie Führungen, Vorträge, Workshops und Konferenzen beleuchten die Prozesse und Wirkungen künstlerischer Arbeit, während Veranstaltungen für eingeladene Gruppen dem Bedürfnis nach einem Raum für konzentrierte Forschung Rechnung tragen. Das Vermittlungsteam arbeitet eng mit vielen der ausstellenden Künstler*innen zusammen, um gemeinsam darüber nachzudenken, welche Formate und Themen am besten geeignet sind, verschiedene Besucher*innengruppen anzusprechen.

Das Vermittlungsteam der Kunsthalle Wien sind Wolfgang Brunner, Carola Fuchs, Michaela Schmidlechner, Michael Simku und Martin Walkner.

... von Farben, Häusern, Träumen, Viren und Tieren

Das neue Kinderbooklet zum Download liefert jede Menge Ideen für Kinder ab 6 Jahren mit Anleitungen für 13 Workshops, jeweils angeregt von ausgewählten Arbeiten aus der Ausstellung … von Brot, Wein, Autos, Sicherheit und Frieden. Die gesammelten Workshop-Ideen liegt auch in gedruckter Form in der Kunsthalle Wien auf.

Space for Kids. Denk(dir)mal!

Space for Kids ist ein interaktives, sich permanent veränderndes Ausstellungsformat – gestaltet von Kindern für Kinder sowie erwachsene Ausstellungsbesucher*innen. Die diesjährige Ausgabe die im Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit ZARA Training konzipiert und durchgeführt wird, soll das Bewusstsein für Rassismus, Diskriminierung und koloniale Vergangenheiten stärken und durch künstlerische Umgestaltung, kreative Ergänzung oder Neuinszenierung eine größere Vielfalt schaffen.

Kunsthalle Wien Podcast

Der Kunsthalle Wien Podcast bietet Ihnen unabhängig von Raum und Öffnungszeiten noch mehr Hintergrundwissen zu unseren laufenden Ausstellungen. Im Gespräch mit Künstler*innen, Kurator*innen und Besucher*innen bereiten wir für Sie interessante Informationen zu den Ausstellungen auf und dokumentieren diese in Form des Podcasts.

Mit dem Laden der Audiodatei akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Audiodatei laden

Mit dem Laden der Audiodatei akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Audiodatei laden

Mit dem Laden der Audiodatei akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Audiodatei laden

Mit dem Laden der Audiodatei akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Audiodatei laden

Workshops für Kinder & Familien

Für Kinder und Familien bieten wir regelmäßig Workshops an, die die Teilnehmer*innen dazu ermutigen sollen, ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf zu lassen. Die Workshops vermitteln Einblicke in Ausstellungen und künstlerische Schaffensprozesse und unterstützen die Kinder dabei, sich praktische Fertigkeiten und Techniken anzueignen.

 
 
  
 

Kinderprogramm

  

Projekte

Zeitgenössische Kunst kann sperrig und widerständig sein. Manchmal provoziert sie, manchmal ist sie voller Bezüge und Verweise. Oft lässt sie sich nicht intuitiv erfassen. Sie spricht jedoch fast immer von Zeitgenössischem und gesellschaftsrelevanten Themen, die wir alle kennen.

Die Kunsthalle Wien versteht sich als Ort für die ganze Vielfalt internationaler Gegenwartskunst. Sie möchte für alle offen und zugänglich sein und engagiert sich deshalb gemeinsam mit ihren Partnern für integrative Programme, die zeigen, wie spannend und wichtig zeitgenössische Kunst sein kann.

Es ist uns ein Anliegen, allen Interessierten zeitgenössische Kunst näher zu bringen – auch, wenn sie mit dieser bislang wenig in Berührung gekommen sind. Dieses Anliegen unterstreichen wir mit einer Reihe von Projekten, bei denen die Zusammenarbeit von Jugendlichen mit und ohne Migrationserfahrung und Künstler*innen im Vordergrund steht. Ziel dieser Projekte ist es, Barrieren abzubauen, die Potenziale zeitgenössischer Kunst aufzuzeigen und einen wechselseitigen kreativen wie intellektuellen Austausch anzuregen.

Jugendliche, Vermittler*innen und Künstler*innen setzen sich mit Themen, die sie auch in ihrem Alltag beschäftigen, auseinander. Künstlerische Medien und Strategien werden vorgestellt. Darüber hinaus werden die Jugendlichen vor allem aber darin bestärkt, einer kritischen Betrachtungsweise Ausdruck zu verleihen, die ihnen durch ihr eigenes (künstlerisches) Schaffen Selbstvertrauen gibt.

In Kooperation mit Kulturinstitutionen, Schulen, Lehrer*innen, Künstler*innen und Kurator*innen entwickelt das Vermittlungsteam der Kunsthalle Wien vielfältige Projekte und Aktivitäten – in Bezug zu den laufenden Ausstellungen oder aber unabhängig von diesen.