Ines Doujak & John Barker: FLEISCH

Performance
5/10 2021 17 Uhr
Museumsquartier

Gemeinsames anhören, unterhalten und trinken
Treffpunkt: Eingang Kunsthalle Wien Museumsquartier

Es gilt die 2.5 G-Regel (geimpft, genesen oder PCR getestet), außerdem ist eine Registrierung am Abend vorgeschrieben.

Performer*innen: Gari Janzarik, Alraune Schattenrauch

FLEISCH ist Teil von Transmission: Eine Serie von fünf Podcasts über Seuchen und Pandemien in einer verdrehten Welt (2021), eine Podcast-Serie von Ines Doujak und John Barker über die Geschichte von Pandemien.

Die Kosten für billiges Fleisch sind zu hoch; die Konzentration auf „wildes“ Fleisch (Wild) ist eine Tarnung. Das Virus kann sein Glück nicht fassen, die Übertragung in Legebatterien, Fließbandschlachthöfen und auf abgeholzten Flächen ist nur allzu leicht.

Stimmen von Uinsionn MacDubhgail, Bernhard Dechant und Maxence Dautrey
Musik komponiert und umgesetzt von Milly Grosz
Liedtexte: Barker & Doujak
Jingle: Maja Osojnik
Tonschnitt, Mischung und Mastering: Michael Jellasitz
Mit Zitaten von Upton Sinclair, José Maria Aguerdas, Charles Bukowski und Arundhati Roy

Geschrieben und produziert von Barker & Doujak für die Liverpool Biennale, 2020–2021

Mit dem Laden der Audiodatei akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Audiodatei laden