Laura Amann – … von Brot, Wein, Autos, Sicherheit und Frieden

Kurator*innenführung
27/8 2020 18 Uhr
Museumsquartier

Laura Amann, kuratorische Assistentin in der Kunsthalle Wien, führt durch die Ausstellung … von Brot, Wein, Autos, Sicherheit und Frieden, die tradierte Vorstellungen eines ‚guten Lebens‘ hinterfragt und in deren Zentrum Fürsorge, Solidarität und ein Gespür für das, was möglich ist, stehen – Werte, die gerade in dieser schwierigen Situation wichtiger sind denn je. (Führung in deutscher Sprache)

Wir freuen uns, Sie wieder zu Führungen begrüßen zu dürfen! Da die Gruppen derzeit auf zehn Personen beschränkt sind, bitten wir Sie um Anmeldung über besucherservice@kunsthallewien.at oder direkt an der Kassa der Kunsthalle Wien.

Die freie Donnerstagnacht
Jeden Donnerstag von 17 bis 21 Uhr freier Eintritt!

 

Ausstellung