News
Wiedereröffnung am 29. Mai 2020

Die Kunsthalle Wien ist wieder für Besucher*innen geöffnet und wir setzen … von Brot, Wein, Autos, Sicherheit und Frieden (verlängert bis 4. Oktober 2020) fort, denn wir sind überzeugt, dass unsere Ausstellung, die tradierte Vorstellungen eines ‚guten Lebens‘ hinterfragt und in deren Zentrum Konzepte der Fürsorge und Solidarität stehen, gerade in diesen Zeiten einen großen Nachhall finden wird.

Wir haben das ganze Wiedereröffnungswochenende lang – vom 29. Mai bis zum 1. Juni – von 11 bis 19 Uhr geöffnet, und es gilt PAY AS YOU WISH! An diesem wie auch den kommenden Sonntagen laden Sie unsere Kunstvermittler*innen um 15 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung ein. Im Juni bieten unsere Direktorinnen WHW einmal wöchentlich eine Kuratorinnenführung an – die genauen Daten sowie alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Darüber hinaus bleiben unsere Öffnungszeiten unverändert: Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 19 Uhr, am Donnerstag bis 21 Uhr.

Auf unserer Website und unseren Social-Media-Kanälen können Sie zahlreiche Künstler*innenbeiträge in Form von Videos, Podcasts, Posts und Texten hören, sehen und lesen. Außerdem bieten wir Ihnen kontinuierlich neue virtuelle Rundgänge, Kinderworkshops und vieles mehr an. Weitergehende Informationen zur Ausstellung finden Sie in unserem umfangreichen Ausstellungsguide.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen!

Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen

Wir freuen uns, Sie wieder in der Kunsthalle Wien begrüßen zu dürfen. Unsere Mitarbeiter*innen sind in den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln unterwiesen und möchten Ihnen einen sicheren Aufenthalt ermöglichen. Sie stellen auch sicher, dass die maximal erlaubte Anzahl von Besucher*innen nicht überschritten wird.

Damit Sie und unsere Mitarbeiter*innen gesund bleiben, bitten wir Sie, die folgenden Regeln einzuhalten:

• Bitte tragen Sie im gesamten Haus einen Mund-Nasen-Schutz (mitgebrachte Maske, Schal oder Tuch). Kinder bis 6 Jahre sind von dieser Regelung ausgenommen.
• Bezahlen Sie Ihr Ticket vor Ort bitte vorzugsweise bargeldlos.
• Halten Sie min. 1 Meter, besser 1,5 Meter Abstand zu allen Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben.
• Vermeiden Sie gruppenähnliche Ansammlungen und warten Sie gegebenenfalls, bis Sie bestimmte Räume oder Bereiche betreten können.
• Bei folgenden Symptomen bitten wir Sie die Kunsthalle Wien nicht zu betreten: Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden.
• Nutzen Sie wenn möglich die Treppen und überlassen Sie die Nutzung des Aufzuges vorrangig Personen, die darauf angewiesen sind.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln:

• Husten und niesen Sie in ein Taschentuch oder Ihre Armbeuge.
• Waschen Sie regelmäßig min. 20 Sekunden Ihre Hände und nutzen Sie unsere Desinfektionsmittelspender.

Zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen haben wir die Hygienemaßnahmen im Haus verstärkt. Sämtliche Bereiche werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Gegenstände wie Schließfächer, Handläufe und Kopfhörer werden so oft wie möglich desinfiziert.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter office@kunsthallewien.at, telefonisch unter +43 1 521 89 0 oder wenden Sie sich direkt vor Ort an unsere Kolleg*innen.